Philipp Leimgruber

Author

Philipp Leimgruber
Philipp Leimgruber
8 articles
Philipp Leimgruber is overall project manager of My Smart Station Zurich. Previously, he worked in the SBB Passenger Traffic corporate development department and was Product Owner of the SBB Trip Planner app. Mr Leimgruber has a doctorate in social sciences as well as further business administration qualifications et al in Innovation- and Changemanagement and is a certified Scrum Master and Product Owner.

All posts by Philipp Leimgruber

Digital Retail: Über Click&Collect, Augmented Reality und Erlebnis.

Managing
Trends, Background, Concept

Digital Retail: Über Click&Collect, Augmented Reality und Erlebnis.

Erlebnis-Einkauf. Sofortige Lieferung am Tag der Bestellung – mit Hilfe von Drohnen und Robotern. Automatische Bestellung von Verbrauchsartikeln. Shopping in der Virtuellen Realität. Bots, Sprachassistenten, Künstliche Intelligenz und Internet der Dinge als Einkaufshelfer.

7 June 2018

Bewährt sich ein «Chatbot» im SBB Reisezentrum Zürich?

By the way
Customer orientation, Background, Concept

Bewährt sich ein «Chatbot» im SBB Reisezentrum Zürich?

Wo fährt der Zug nach Basel, wo finde ich das Tram Nr. 9, wo ist der Shop XY im Bahnhof? Im SBB Reisezentrum im Zürich HB haben die Kundenberater täglich mit vielen Kurzauskünften zu tun. Dabei sind die Ansprüche hoch: Die Kundinnen und Kunden sollen möglichst schnell ihre Antworten erhalten und gleichzeitig soll die Wartezeit für alle möglichst gering ausfallen.

27 February 2019

Was steckt eigentlich genau hinter «SBB Smart Emma»?

By the way
Customer orientation, Background, Concept

Was steckt eigentlich genau hinter «SBB Smart Emma»?

Seit dem 3. Februar können die Kundinnen und Kunden im Zürich HB bei verschiedenen Händlern im SBB Smart Emma Pop-Up Store einkaufen. Wie früher bei Tante Emma bietet der Laden den Reisenden viele verschiedene Produkte und Dienstleistungen von lokalen Anbietern.

11 February 2019

Augmented reality is shaping the future of customer information.

Developing
Customer orientation, Trends, Concept

Augmented reality is shaping the future of customer information.

Since 2017, we have been focusing intensively on augmented reality (AR) and how we can harness this technology to better provide information to our customers. AR is the expansion of reality to include virtual elements. With “SBB AR”, we are shaping the future of customer information: relevant, up-to-date information right where customers need to see it.

14 January 2019

SBB Sandbox bringt über 1000 Kundenfeedbacks.

By the way
Trends, Background, Concept

SBB Sandbox bringt über 1000 Kundenfeedbacks.

Während vier Tagen haben 25 Entrepreneure ihre neuen, digitalen Ideen und Prototypen erstmals in der SBB Sandbox direkt mit den Kundinnen und Kunden des Zürich Hauptbahnhofs getestet. Mit Erfolg: Über 1000 Feedbacks konnten die Teilnehmer zu ihren Produktideen sammeln.

6 November 2018

SBB FastLane – no more waiting: order food in advance, pay for it, and then pick it up!

By the way
Customer orientation, Background, Concept

SBB FastLane – no more waiting: order food in advance, pay for it, and then pick it up!

The new «SBB FastLane» service has recently been added to the «My station» app for use at Zurich main station. The app allows users to order food and drinks in advance and then pick them up – all in a fast and easy process. I asked the SBB FastLane project manager, Karolina Tomovic, how the service works and what customers have been saying about it.

27 November 2018

SBB Sandbox: Startup-Produkte auf Herz und Nieren testen.

By the way
Trends, Background, Concept

SBB Sandbox: Startup-Produkte auf Herz und Nieren testen.

Mit der «SBB Sandbox» schaffen wir eine Art Labor und laden Unternehmen, digitale Entrepreneurs und Startups ein, ihre neusten Ideen und Prototypen mit Endkunden zu testen und weiterzuentwickeln.

20 September 2018

My Smart Station Zürich HB auf dem Weg zur Wetteinlösung.

By the way
Trends, Background, Concept

My Smart Station Zürich HB auf dem Weg zur Wetteinlösung.

Sie erinnern sich: Im Rahmen der DigitalSwitzerland Challenge haben wir gewettet, bis April 2019 den Zürich Hauptbahnhof zum digitalsten und persönlichsten Verkehrsknotenpunkt der Welt zu machen. Wo wir ein Jahr vor der Wetteinlösung stehen, präsentierten wir am 9. April 2018 in Zürich.

18 April 2018